Zwei Spieler der U16 Gladiators sind aktuell mit der NRW Auswahl Green Machine in Camp Aldersgate RI,  USA.

Nick Görres und Niklas Lemkemeyer sind am 29.08. mit der Green Machine in Richtung Mutterland des American Footballs aufgebrochen.
Mit Viel Fleiß, Talent und Einsatz haben sie sich für die Auswahlmannschaft qualifiziert.

Jeden Tag absolvieren sie Trainingseinheiten mit je einem anderen Highschool Team unter anderem: Cranston High School East, North Smithfield, Simsbury High School West Greenwich und Cranston High School East, Bridgeport Central High School
Das Spiel gegen die Simsbury Trojans hat das Team der GM Auswahl 20:0 gewonnen.

Geplant ist auch der Besuch des Gillette Stadiums, der Heimstätte der New England Patriots.
Tom Brady´s Wohnzimmer. Wow!

Für den 7.9. haben die Jungs der GM eine Einladung sich das Eröffnungsspiels der UMass Minutemen, dem Football-Team der University of Massachusetts, anzusehen (College-Liga NCAA )

Die beiden dürfen in dieser Zeit eine Menge Eindrücke und Erfahrungen auf High-School-Niveau sammeln.
Sie kehren am 10.09. zurück und sind zum Glück beim letzten Spiel der U16 einsatzbereit. Das Team kann mit einem Sieg Meister in der U16 NRW Landesliga werden und will auf keinen Fall auf diese beiden Leistungsträger verzichten.

„I am extremely proud to see our players being part of Green Machine every year“ sagt Jim Yahrling, Youth HC der Neuss Gladiators.
Und das nicht ohne Grund. Denn auch in diesem Jahr haben sich mit Kelvin Schmidt und Julian Danielczyk bereits wieder zwei U16 Spieler für den 50er Kader der NRW Green Machine qualifiziert.

Das ist der sehr guten Arbeit aller Coaches, Funktionäre, Betreuer und natürlich den Spieler in Neuss zu verdanken.

Go Big Red!