Eine besondere Saison liegt hinter uns. In diesem Jahr war alles anders.
So passte auch das Wetter irgendwie zu 2020. Aufgrund der Hygieneauflagen hatte die U13 ihre Abschlussfeier gestern im freien, unter einem Pavillon, anstatt im Vereinsheim.

Es war kalt, feucht und es hat geregnet. Genau so, wie beim einzigen Scrimmage dieser Saison.

Davon lassen sich echte American Football Spieler und Fans nicht unterkriegen.
Unter der Leitung von HC Lars Sparmacher startete die Veranstaltung pünktlich um 15.00 Uhr. Für das leibliche Wohl war, wie immer, gesorgt. Es gab einen Rückblick zur 2020 Saison.
Im Herbst 2019 mit nur 8 Spielern gestartet, wuchs das Team auf stattliche 22 Aktive heran. Die Trainingsbeteiligung war durchweg gut. Die Coaches lobten den Zusammenhalt und den Teamgeist.

Nachdem jeder Spieler ein Magnetfoto des Teams als Andenken erhalten hat, wurden die MVP geehrt.
Schwierig in einer Saison ohne Wettkampf.
Nichtsdestotrotz konnten die Coaches die Leistungen beim Training und ausserhalb des Fields bewerten.

Ausserdem wurden die Seniors in die U16 verabschiedet. Die U16 Coaches Joshua Keil, Matti Maraun und Florian Robst „übernahmen“ sie und haben sich kurz vorgestellt und dabei einen Ausblick auf die U16 Saison 2021 gegeben.

Die Coaches der U13 bekamen ebenfalls reichlich Geschenke. Die Eltern der U13 bedankten sich mit Süßigkeiten.
HC Lars Sparmacher und Geschäftsführer Marco Cremers bedankten sich beim gesamten Staff der U13 mit einem kleinen Präsent. (link)

Coach Daniel Kessel verabschiedete schweren Herzens vom Team, da für ihn jetzt erst einmal das Abitur und der Führerschein im Fokus stehen. Benjamin Stübben wurde als neuer Assistant coach im Team begrüßt, bevor der Nachmittag mit Gesprächen und Kuchen ausklang.

Ein tolles Event für ein grandioses Team.
Vielen Dank an die Spieler, Eltern, Coaches, Medic, Team Manager und Fans für eine sehr harmonische Saison 2020.

Weitere Infos zur U13: www.neussgladiators.de

Rookie of the year: Hannes Birrewitz

MVP Defense: Ferdinand Bützer

MVP Offense: Mika Varro

Impressionen