Am vergangenen Samstag, den 18.5., traf unsere U16 in ihrem ersten Heimspiel der Saison 2019 auf der SpA Weckhoven bei tollem Footballwetter auf die SG Bravehearts/Demons.

Die U16 der Neuss Gladiators nahm von Beginn an das Zepter in die Hand und ließ mit zwei schnellen Touchdowns in den ersten Minuten keine Zweifel aufkommen, dass sie der SG Bravehearts/Demons zum Saisonauftakt beider Teams keine Chance lassen werde.

Sicherlich war das für die Spielgemeinschaft, die mit nur 18 Spielern angetreten war, eine Herkulesaufgabe.

Aber die Leistung die unsere Gladiatoren ablieferten, war ohne Zweifel herausragend. Insbesondere das starke Laufspiel war für die Spielgemeinschaft nicht zu stoppen!

Im 2. Quarter konnten unsere ansonsten deutlich unterlegenden Gegner zwar den Ball durchaus bis annähernd an die Neusser Endzone tragen, jedoch brach das folgende Fumble endgültig den Widerstand der SG.

Zum Ende des 2. Quarters war das Ergebnis mit 34:0 dann mehr als deutlich.

Ein paar Blessuren und die „Mercy Rule“ beendeten schließlich das Spiel sehr zügig, mit einem hochverdienten 54:0.

Die Vorfreude auf die nächste Aufgabe am 2. Juni bei der SG Blackvenom/Fighting Miners ist jedenfalls riesig groß.